Nagelbürsten

Nagelbürsten (auch: Handwaschbürsten) gibt es in unterschiedlichen Formen, Farben und Qualitäten. Die Reinigung von Händen und Nägeln sollte gründlich sein, gleichzeitig aber auch die beanspruchte Haut nicht strapazieren. Um dies zu gewährleisten, sollte bei der Wahl des Reinigungsutensils besonders auf die Qualität der verwendeten Rohstoffe geachtet werden. Aus diesem Grund verarbeiten wir bei der Produktion unserer Nagelbürsten ausschließlich hochwertige Naturmaterialien.

Materialien

Borste oder Pflanzenfasern

Bei der Wahl des Besatzes kommt es neben den persönlichen Vorlieben auch darauf an, welche Reinigungsmittel verwendet werden sollen und welche Verschmutzungen üblicherweise entfernt werden sollen.

Für Besätze aus Tierhaaren werden in erster Linie Schweineborsten verwendet. Die Borsten haben eine feine Spitze, so dass der Besatz zwar sehr kräftig sein kann, in jedem Fall ist die Spitze aber so flexibel, dass die empfindliche Haut nicht verletzt wird. Schweineborsten sind sehr gut geeignet, um leichte bis mittlere Verschmutzungen zu entfernen, Borsten von Wildschweinen beseitigen durch ihre sehr robuste Struktur auch stärkeren Schmutz.

Pflanzenfasern, die aus den auf Mexikos Hochebenen wachsenden Agavenpflanzen gewonnen werden (Tampico oder Fibre genannt) erfreuen sich im Bereich Pflegebürsten einer immer größeren Beliebtheit. Das liegt vor allem an der hohen Robustheit, die diese Fasern auszeichnet. Große Hitze oder langer Kontakt mit Wasser machen ihr genauso wenig aus wie die Verwendung mit Säuren. Außerdem weist die Faser eine sehr hohe Lebensdauer auf und verliert fast nie ihre Form. Gleichzeitig ist sie auch bei der intensiveren Hand- und Nagelreinigung schonend zur Haut.

Körpermaterial

Der Körper von Nagelbürsten kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen. Bei preiswerten Modellen wird dabei häufig auf Kunststoff zurückgegriffen, wobei die allgemeine Verarbeitung zu wünschen übrig lassen kann und dadurch Grate an der Bürste stehen bleiben, an denen der Anwender sich verletzen kann.  Qualitativ hochwertige Bürsten haben dagegen in der Regel einen Körper aus Holz. Unsere Nagelbürsten sind mit einem ergonomisch geformten Qualitäts-Holzkörper ausgestattet, der sie neben der natürlich ästhetischen Optik auf Grund der glatten Verarbeitung zu einem echten Handschmeichler macht.

Sie haben Interesse an unseren hochwertig produzierten Nagelbürsten?
Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage inklusive Materialanforderungen und gewünschter Stückzahl.

Pflege von Nagelbürsten

Die richtige Verwendung, Lagerung sowie Pflege der Nagelbürsten wirkt sich positiv auf die Lebensdauer des Qualitätsproduktes aus. Mit der Bürste sollte generell nie so viel Druck ausgeübt werden, dass sich der Besatz stark verbiegt. Neben einer unnötigen Beanspruchung der Haut führt dies zu einer erhöhten Abnutzung der Faser.

Nach der Anwendung sollten die Bürsten mit klarem Wasser gereinigt werden und alle Seifenreste entfernt werden, um sie anschließend an der Luft trocknen zu lassen und so Staunässe zu vermeiden.